Neubau der Pferdeklinik

Hier können Sie sich Fotos über den Verlauf der Aufräumarbeiten und den anschließenden Neubau der Pferdeklinik auf dem ehemaligen Holzmann-Gelände anschauen.

 

 

21. Juni 2011

Das erste Bild zeigt die Einfahrt zum Grundstück aus der Zeit als es noch nicht grün war.

 

25. Juni 2011
Dieses ist der 2. Teil der Geländevorstellung:
 
Es handelt sich um eine ehemalige Brücken-
produktion der Firma Holzmann.
 
Dieses Gebäude soll abgerissen oder demontiert werden.

Wer von uns die eine oder anderer Demag-Kranbrücke günstig erwerben möchte, sollte jetzt zuschlagen.

 

Die Brücken überspannen je 20 Meter.

Für den Hausgebrauch gibt es noch eine kleinere:

 

Sie hat nur 10 Meter.

04. Juli 2011

Und während auf der einen Seite schon die erste Rasenfläche entsteht, ...

... kann man auf der anderen noch über dem Dschungel in der Ferne die Marienburg sehen.

09. Juli 2011

Baumfällen leicht gemacht!

13. Juli 2011

Vor dem Verwaltungsgebäude ist die

restliche Rasenfläche eingesät.

14.11.2011

Das nennt man dann wohl Männerspielzeug :)

27. August 2011 

Eine erste Planungsgrundlage: so könnte es einmal aussehen!

03.12.2011

Die neue Photovoltaik-Anlage

10.01.2012

Heute beginnt der nächste große Schritt: der Abriss der ehemaligen Produktionshallen der Firma Holzmann.

Ein Mann - ein Bagger - ein Stahlträger !

12.03.2012

Der Abriss geht voran ...

18.03.2012

Es geht aufwärts: der Fahrstuhl in den Seminarraum über der Klinik ist schon fertig.

Der Blick "in" die spätere Reithalle

Der Blick "durch" den geplanten Seminarraum

22. 06.2012

Das Gelände ist aufgeräumt, das Gras wächst; jetzt müssen wir "nur" noch die große Halle bauen und dann kann es losgehen!

27.10.12

Endlich: die Baugenehmigung für die Klinik ist endlich da!

15.11.12

Morgen noch und dann ist die Firma Fairground fertig. Dann wartet der Außenplatz auf das Frühjahr und die Halle darf früher ran.

22.11.12

Und damit ist das Dach geschlossen und der Ausbau der Behandlungs- und OP-Abteilung kann beginnen.

17.12.12

So sieht eine Baustelle aus, wenn der Transport der großen Leimholzbinder von der Polizei gestoppt worden ist, weil er 30cm (!!!) länger ist, als in den Papieren steht!
Bei einer Gesamtlänge von ca. 30m .... !

18.12.12

Endlich! Der Transporter ist da!

Es läuft ;-))

19.12.12

24 Stunden später sieht das Ganze so aus

03.02.13

Es wächst und wächst und wächst...

09.01.13

 

Baustellenimpressionen

15.01.13

 

Richtfest - verdammt kalt, aber schön!

14.02.13

 

Frühmorgens mit schwerem Gerät ...

 

beim Gießen der Stahlbetonstütze für die Brandschutzwand ...

 

... mit Sicherungsnetzen. Sicherheit geht vor!

03.03.13

 

Alles gut bedacht ;-)

12.03.13

 

Männer bei der Arbeit ...

Hier wird die Betonplatte für den Stall gegossen.

23.07.13

 

Die Halle und der Stall steht!

20.08.13

 

Künstler bei der Arbeit ...
Die Bildhauerin Frau Skibbe nimmt zum
letzten Mal Maß für die Bank am Reitplatz.

21.08.2013

 

Das ehemalige Holzmanngelände wird langsam grün ...

 

 

 

 

 

 

Notfälle:

 

 

05066 7331   oder

0151 50007331

 

Bitte vorher telefonisch anmelden!

24-Stunden-Bereitschaft

 

Änderung der Tierärztlichen Gebührenordnung zum 14. Februar 2020!

Am 14. Februar 2020 ist eine Änderung der Tierärztlichen Gebührenordnung (GOT) in Kraft getreten, die verpflichtend verlangt, 50€ netto Notdienstgebühr außerhalb der Sprechzeiten zu erheben. Darüber hinaus muss mindestens der zweifache Gebührensatz für tierärztliche Leistungen verlangt werden. Dies ist für alle Tierärzte, die Notdienst anbieten, verpflichtend. Die Notdienstpreise der Tierklinik Sarstedt müssen jedoch dafür nicht weiter angehoben werden, die meisten Posten bleiben also unverändert. Von der Neuregelung ausgenommen sind stationäre Patienten und Nachbehandlungen zum gleichen Behandlungsfall. Diese werden auch während der Notdienstzeiten zum Normaltarif abgerechnet und sind von der Notdienstgebühr befreit. Medikamente und Materialien werden zum Normaltarif berechnet. Die vom Bundesrat verabschiedete Änderung der Gebührenordnung ist ein Versuch, dem Sterben tierärztlicher Kliniken entgegenzuwirken. Die zu niedrige Bezahlung wird als ein Hauptgrund für den Personalmangel im tierärztlichen Notdienst angeführt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Tierklinik Sarstedt

gehörte beim Qualitätsvergleich

des Magazins FOCUS zu den

TOP Tierkliniken Deutschlands.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierklinik Sarstedt - Tierärztliche Klinik für Pferde und Praxis für Kleintiere - Christian Lippegaus
Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt